Kerbzeltolympiade (01.11.2007)


Kerbzeltolympiade

Viel Spaß dabei

Dietzenbach (tsk) – Auch in diesem Jahr fand eine Kerbzeltolympiade im Feuerwehrzelt statt. Die Kerbburschen und die des vergangenen Jahres, sowie die Neuhäuser traten gegeneinander an. Sie mussten Bierflaschen mit einem Feuerzeug öffnen und die eingeschenkten Gläser möglichst schnell leer trinken, einen Äppler samt Sangria mit einem Trinkhalm leeren, einen in Wasser schwimmenden Apfel mit dem Mund aus einem Gefäß herausfischen, einen Nagel mit möglichst wenig Schlägen in einen Holzbalken treiben und aus einem Bierglas ein vorgegebenes Volumen „abtrinken“. Als knapper Sieger freuten sich die „Kerbborsche 2006“ über den begehrten Pokal. Die  Mannschaft der Neuhäuser und die Kerbburschen 2007 teilten sich Platz zwei.

 SP011107 1
Kerbzeltolympiade im Feuemrehrzelt. Foto: Kammermeier

 

Quelle: Dietzenbacher Stadtpost 01.11.2007